Vertrauen Sie sich …..

….. ist das eine Frage oder eine Aufforderung für dich? Was ist dein erster Gedanke?

Ich finde, das kann ein guter Zugang zu unserer eigenen Struktur – unserem Muster sein. Wie sind wir gestrickt? Ist der Satz „Vertrauen Sie sich“ Frage oder Aufforderung?

Möchtest du mit diesem Gedanken und deiner Erkenntnis weiterarbeiten, dann kannst du das im Coaching tun. Mit deinem Arbeits-Team. In einer Gruppe. Oder im Einzelgespräch. Du kannst Coaching nutzen: es ist dein Anliegen, sind deine Gedanken, dein Prozess. Für dich ganz individuell wirksam. „Vertrauen Sie sich!?“ könnte dabei eine Frage oder Aufforderung sein.

Natürlich sprechen wir über den Begriff „Vertrauen“. Was meldet sich da bei dir? Wie wichtig ist Vertrauen für dich: privat – bei der Arbeit? Was verbindest du damit?

Lass uns arbeiten!