Der Drops ist noch nicht gelutscht….

Eigentlich habe ich es nicht so mit Sprüchen. Dieser hier gefällt mir. Vielleicht auch gerade, weil er meist genau anders herum angewandt wird: „Der Drops IST gelutscht.“ Also, denken wir mal so herum: es ist unwiderruflich vorbei – der Bonbon ist weg. Es ist entschieden. Was kommt jetzt?

Jetzt denkt doch:

Alles ist noch möglich – es ist nichts entschieden! „Der Drops ist NOCH NICHT gelutscht“.

Es gibt noch unwiderruflich viel auszuprobieren!

Er ist ausgepackt – kein glänzendes Papier mehr drum rum. Wir kennen bereits den Inhalt. Wir sind sicher. Lecker. Weich, süß oder saures Pulver. Vielleicht Kräuter – wir können tief durchatmen. Jeder probiert, was er mag. Genau. Nicht Karies oder Kalorien, probiert weiter. Seid mutig und arbeitet an euch.

Wir können uns noch mit vielen Dingen beschäftigen. Wir haben viele Chancen, etwas Neues zu starten, Bekanntes weiterzumachen oder Altes wieder zu finden.

Kommt mit Genuss ins Neue Jahr – lasst euch das Leben schmecken und freut euch. Ihr habt noch viel vor, denn:

„Der Drops ist noch nicht gelutscht!“

Eure Svea – Coaching in Bonn