Beiträge mit dem Stichwort: ‘Aufmerksamkeit̵

Neu

Neu angehen

Das ist kein Beitrag über die Corona-Krise mit der „was-wir-alles-nicht-dürfen“-Brille. Die Phase der persönlichen und beruflichen Einschränkungen und diese Art der Berichterstattung sind schon zu unserem neuen Alltag geworden. Irgendwie haben wir uns angepasst, mussten damit zurechtkommen. Mit äußeren und unseren inneren Widerständen. Ich möchte heute den Blick mit euch nach vorne richten – als Coach…

Weiterlesen
Auto

Sicherheit und Zuversicht – gerade jetzt!

Sicher ist im März 2020 die Unsicherheit. Die Corona-Krise betrifft uns alle. Wir müssen uns in dieser ungewissen Zeit schnell neu sortieren. Jeden Tag. Unser Verhältnis zu Nähe und Distanz wird von außen vorgegeben. Zu unserer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit unserer Mitmenschen. Wir brauchen uns im Moment nicht die Frage stellen, ob wir nun die…

Weiterlesen
Svea Poggensee

Die goldene Mitte

…. oder: Auf der Suche nach der eigenen Balance Das Thema Nähe und Distanz ist nicht neu. Unsere professionelle Balance zwischen Nähe und Distanz können wir uns doch wie eine Waage vorstellen: In der einen Schale liegt die emotionale Nähe, die die Voraussetzung für unsere gelingende Arbeit ist. Auf der anderen Seite ist die professionelle…

Weiterlesen
Lego

Poldi, nein! Was soll das denn?

Fragte die Frau auf der anderen Straßenseite ihren bellenden Hund mit lauter Stimme. Meine Hunde guckten kurz rüber und gingen relativ unbeeindruckt mit mir weiter. So, Frage: Was soll der arme Poldi denn jetzt seinem Frauchen antworten? Vor allem: Würde denn Poldis Frauchen das überhaupt verstehen? Ein treffendes Beispiel, weil es mal wieder um Absicht und…

Weiterlesen
Hausaussen

Was gut tut kann nicht schlecht sein.

Sagte mir eine Coachee ganz klar und schob kein „oder?!“ dahinter. Bemerkenswert. In diesem Fall ging es um Sport. Ich konnte ihr sofort folgen, da ich täglich meine Yogaübungen mache und auch manchmal darüber nachdenke, ob die ein oder andere Drehung tatsächlich „gut“ ist. Ja, solange ich mich gut dabei fühle, kann es nicht schlecht…

Weiterlesen
Svea Poggensee

Vertrauen Sie sich …..

….. ist das eine Frage oder eine Aufforderung für dich? Was ist dein erster Gedanke? Ich finde, das kann ein guter Zugang zu unserer eigenen Struktur – unserem Muster sein. Wie sind wir gestrickt? Ist der Satz „Vertrauen Sie sich“ Frage oder Aufforderung? Möchtest du mit diesem Gedanken und deiner Erkenntnis weiterarbeiten, dann kannst du…

Weiterlesen
Svea Poggensee

Wenn du da DU selbst bleibst, hältst du das nicht aus.

Der Satz sitzt. Ein Coachee von mir sagte diesen Satz und versuchte damit (sich) zu erklären, wozu viele Menschen in seinem Arbeitsumfeld sich über die Zeit verändert haben, ein anderes Benehmen an den Tag legen, die Tonart rauer und die Luft immer dünner wird. Der Satz schwingt bei mir lange nach und löst auch in…

Weiterlesen
Gummibären

Jeder Mensch kann sich entwickeln…

…wenn der Weg bewusst mit Aufmerksamkeit und Selbstbestimmtheit in angemessenem Tempo gewählt wird. In diesem Prozess unterstütze ich Sie. Hier finden Sie Ideen, Erfahrungen, Erlebnisse, Projekte und was zum Mitnehmen: Gedanken, die vielleicht auch länger bleiben dürfen. Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare und Reaktionen und freue mich auf Kommunikation!  

Weiterlesen