Beiträge mit dem Stichwort: ‘Training̵

Back to live: Wann haben Sie das nächste Team-Event geplant?

Ja, ich finde diese Frage ist langsam wieder dran. Wir schlängeln uns nun schon so lange durch diese Krise, versuchen zuversichtlich zu sein. Und zu bleiben. Viele von uns sehnen sich zwar nach „den guten alten Zeiten“ in Präsenz, aber wir stellen auch fest, dass Vieles trotzdem tatsächlich geht – auch online. Teammanagement auf Distanz…

Weiterlesen

Mindfulness – Blindfoldness: für- oder gegeneinander?

Menschen, die derzeit ins Coaching oder Training zu mir kommen, berichten mir, dass ihnen beides verstärkt begegnet: wir sind mindful, aber auch blindfold. Ich gehöre übrigens auch dazu! Bei all den Zoom-Meetings, Teams-Konferenzen oder Webex-Terminen fühlt es sich doch genau so an: wir sehen die anderen auf dem Bildschirm vor uns – wenn wir Glück…

Weiterlesen
Glübirne

Offen bleiben

„Ja, was soll sich denn verändern? Das ist so eine typische Coach-Frage …..“ Diese Gesprächsfetzen habe ich vor ein paar Tagen beim Laufen am Rhein aufgeschnappt. Zwei Läufer kamen mir entgegen, sie unterhielten sich, liefen dabei relativ schnell, aber genau diese beiden Sätze konnte ich hören. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Frage wirklich…

Weiterlesen
Svea Poggensee

Change, Haltung und Körper

Hier geht es nicht ums Älterwerden. Zumindest nicht vordergründig. Wie arbeiten wir und was können wir in unseren beruflichen Zusammenhängen noch besser nutzen? In der Arbeitswelt 4.0 bewegen wir uns schneller. Change-Prozesse und agiles Arbeiten erfordern eine neue Bewusstheit über das eigene Handeln im Job. Change-Modelle zu kennen ist wichtig, aber tatsächliche Veränderung kann nur…

Weiterlesen